Kreativ-Retreat zum Jahreswechsel

Krisen und Brüche mit Kreativität und Achtsamkeit veredeln.

Der besondere Jahreswechsel

Zum Innehalten im Hier & Jetzt

Wir verbringen gemeinsam ein Kreativ-Retreat über ein Wochenende in Achtsamkeit und meditativer Stille. Dabei beschäftigen wir uns mit dem traditionellem japanischem Kunsthandwerk des Kintsugi.

Liebgewonnene Stücke, die zerbrochen sind oder Risse zeigen, können mitgebracht werden. Sie werden liebevoll und achtsam repariert in ganz eigener Weise, in dem die Bruchstellen mit Gold veredelt werden. Rissen zeichnen sich nun als goldene, mitfühlende, sanfte Linie und geben dem Bruchstück neuen Halt. Es entsteht eine einzigartige Kostbarkeit.

Symbolisch trägt das zerbrochene Keramikstück die Rissigkeit des Lebens in sich. Auch jede Krise ist einzigartig. Aus jeder Krise kann sich eine schöpferische Kraft entfalten, die Scherben, Brüche und Risse freundlich, liebevoll und lebensbejahend annimmt und würdigt.

Im Kreativ-Retreat entwickelt sich ein stimmiges Wechselspiel zwischen dem Üben in Achtsamkeit mit Sitz- und Gehmeditationen, Körperübungen, Schreibimpulsen sowie Momente der Stille und des gemeinsamen Schweigens, wie auch Momente des lebendigen Austausches und erlebter, geteilter Kreativität. Das Kreativ-Retreat lädt Dich ein die Brüchigkeit des Lebens freundlich und liebevolle anzunehmen, um daran in ganz eigener künstlerischer Weise zu wachsen – statt zu zerbrechen.

Gemeinsam mit der Kunsttherapeutin und freischaffenden Künstlerin Michaele Dickmeis-Hoven gestalte ich den Kreativ-Retreat in Präsenz im Raum Aachen.

Termin

30.12.22   16.00-20.00 Uhr

31.12.22    10.00-16.00 Uhr

01.01.23   12.00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss 30.11.2022

Preis 380,00 Euro inklusive Material, Verpflegung und Audioanleitungen zum  Mitnehmen und Üben zuhause.

Die Gruppe ist auf 8 Teilnehmende begrenzt.

Weitere Termine in 2023:

24.-26.03.2023

07.-09.04.2023

23.-25.06.2023

Wenn Du nähere Informationen brauchst, dann melde dich per Mail bei mir oder bei Michaele Dickmeis-Hoven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.