Zur Person

Vita

geb.: 1980 in Magdeburg

Selbsterfahrung und Vertiefungen

  • 02/2022 bis 04/2022 Selbstmitgefühlskurs (MSC) bei Dr. Christine Brähler
  • monatliche berufsbegleitende Supervisionen als Qualitätssicherung und Raum zur Selbstreflexion im Kontext psychosozialer Begleitung und Beratung
  • therapeutische Selbsterfahrung
  • Selbsterfahrung im MBSR im Einzelsetting 1:1 und im Gruppensetting bei Ralf Braun und Jutta Hurtig
  • Selbsterfahrung im Living Mindfulness 8-Wochenkurs bei Dr. Victoria Schönefeld
  • Achtsamkeitstage im Waldhaus am Laacher See
  • Teilnahme an Tagungen und Fortbildungstagen, Deutsche Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (Michaela Huber & Luise Reddemann, Udo Baer) u.a.

Aus- und Weiterbildungen

Studium

  • 1999 bis 2005 Sozialwissenschaften an MLU Halle/Saale – Wahlpflichtfach Philosophie (Diplomabschluss – sehr gut)

Arbeitsschwerpunkte

  • psychosoziale Beratung und Begleitung von wohnungslosen Frauen und deren Kindern
  • psychosoziale Beratung und Begleitung von Frauen und deren Kindern, die aus Kriegs- und Krisengebieten flüchten mussten
  • Begleitung in akuten Krisen nach (häuslicher) Gewalt
  • Gewaltschutz, Frauen*rechte, Kinderrechte, (queer)-feministische Reflexion
  • Telefon- und Onlineberatung
  • Stabilisierung, Krisenintervention im Einzel- und Gruppensetting
  • Erfahrungen im Bereich von Beratung und in stationären Einrichtungen
  • Kreativangebote (Flanieren & Schreiben, offenes Atelier)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Sachberichte u.a.), Veranstaltungsorganisation (Frauenkulturtage, Benefizlesungen)
  • Moderation von Teamsitzungen, kollegiale Fallberatung
  • seit 2005 durchweg im frauen*spezifischen Bereich tätig

Besonderheiten

  • Berufserfahrungen in diversen Organisationsstrukturen von hierarchisch bis basisdemokratisch
  • Berufserfahrungen in diversen Berufsrollen mit und ohne Leitungsfunktion bzw. von engmaschiger Aufgabenbereich über eigene Leitungsverantwortung bis hin zu freier Gestaltungsraum mit Verantwortungsbereichen in basisdemokratischen Teambündnissen